AVERNET - PRODUKTIONSHALLE INCL. BÜROTRAKT IN WYHLEN

Preis

Preis auf Anfrage

Kennung

592

Ort

Grenzach-Wyhlen / Wyhlen

ImmoNr
592
Objektart
Hallen/Lager/Produktion
Objekttyp
Industriehalle
PLZ
79639
Ort
Grenzach-Wyhlen / Wyhlen
Stammobjekt
Nein
vermarktungsstatus
Neu
Dieses Objekt befindet sich in Grenzach-Wyhlen Ortsteil Wyhlen und ist als Produktionsstandort geeignet.
Dieses Objekt befindet sich in einem Gewerbegebiet in Grenzach-Wyhlen - Ortsteil Wyhlen.

Grenzach-Wyhlen hat eine gute Nahverkehrsverbindung. Sowohl mit der Bahn wie auch mit dem Bus gelangen sie in kurzen Taktabständen nach Basel, Lörrach oder auch in die andere Richtung nach Rheinfelden über Bad Säckingen bis an den Bodensee. Ideale Einkaufsmöglichkeiten sowie eine gute ärztliche Versorgung sind gewährleistet. Grenzach-Wyhlen verfügt über mehrere Kindergärten sowie über ein ausreichendes Schulangebot. Grenzach-Wyhlen liegt in Baden-Württemberg im Landkreis Lörrach (Dreiländereck Schweiz, Frankreich, Deutschland direkt am Rhein und an den Ausläufern des Südschwarzwalds).

Verkehrssituation:

Grenzach-Wyhlen liegt direkt am Rhein an der Deutsch-Schweizerischen Grenze. Kurze Wege nach Basel und in die übrige Schweiz sowie in den Schwarzwald machen die Stadt zu einem idealen Wohnstandort.
Fahrtzeiten:
- 10 Autominuten ins Messezentrum Basel (Schweiz)
- 8 Minuten mit der S-Bahn
- 1 Autostunde nach Zürich (Flughafen)
- 3 Autostunden ins Tessin und nach Norditalien

Straßenverbindungen:
- Autobahn A5/E35 Frankfurt-Basel-Mailand über Basel oder die A 98 Anschlussstelle Rheinfelden
- Autobahn A 98 nach Lörrach, Anschlussstelle Rheinfelden
- Schweiz A3- Rheinfelden A861 über die A98 Anschlussstelle Rheinfelden
- Bundesstraße B 34 (Basel - Rheinfelden - Bad Säckingen -Waldshut/Tiengen)

Bahnverbindungen:
- Taktverkehr nach Basel sowie Rheinfelden, Bad Säckingen und Waldshut / Tiengen
- IC/ICE-Anschluss in Basel-Badischer Bahnhof

Nahverkehr im Ort:
- Es bestehen Bus-Verbindungen nach Basel und Rheinfelden

Nächster Flughafen: 20 km zu Euro-Airport Basel-Mulhouse-Freiburg
Die Miete setzt sich wie folgt zusammen:

Angebot Komplettvermietung im aktuellen Zustand:

Büro/Sanitär - ca. 378 m²
Industriehalle - ca. 1.161 m²

Nettogesamtmiete: 10.770,- €

Nebenkostenvorauszahlung: nach Vereinbarung
Die Heizkosten für die Hallenfläche sind nicht in den Nebenkosten enthalten
Kaution: 32.300,- €
Verfügbar ab 1.10.2022 nach Vereinbarung
Provision = Bei erfolgreicher Vermittlung wird eine vom Mieter zu zahlende Provision
in Höhe von 2,38 Monatskaltmieten, inklusive 19 % MwSt., fällig.

Alle angegebenen Preise gelten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %.

Die Angaben zum Objekt stammen vom Eigentümer und dienen einer ersten Information.
Bitte nutzen Sie für eine erste Kontaktaufnahme das Kontaktformular dieses Internetportals.
Weitere Angebote finden Sie unter www.avernet.de

Kontaktieren

Ähnliche Objekte

AVERNET - LICHTDURCHFLUTETE PRAXISFLÄCHE IN WEIL AM RHEIN

Weil am Rhein

Zimmer

4

Kennung

89163

Preis

1.290 €

AVERNET - SCHICKE BÜROFLÄCHEN MIT INSGESAMT 730 M² IN LÖRRACH

Lörrach

Kennung

164

Preis

6.000 €

AVERNET - ZENTRUMSNAH - 2-ZIMMERWOHNUNG IN RHEINFELDEN

Rheinfelden (Baden)

Quadratmeter

48 m²

Zimmer

2

Kennung

271_2-Zi

Preis

600 €

AVERNET - NEUWERTIGE AUSSTELLUNGSFLÄCHE - SUPER LAGE

Weil am Rhein

Kennung

294

Preis

13.000 €

AVERNET - NEUWERTIGE GEWERBEFLÄCHE - SUPER LAGE

Weil am Rhein

Kennung

588

Preis

13.000 €